Dressur Unterricht im Gelände

 

Im Sommer 2017 wurde eine neue Idee geboren:

 

Warum soll man sich immer entscheiden - reiten wir heute aus oder machen wir Reitunterricht? Warum nicht beides kombinieren!  Mit max. 6 Teilnehmern reiten wir vom Ponyhof Ludwig in Schweighausen aus in die nähere Umgebung. Intensive Lernphasen und entspannende Bummelphasen halten sich die Waage. Wir beginnen immer mit 30 Minuten theoretischem Unterricht in Reitlehre, also korrekte Hilfengebung, bevor wir zu einem 2 Stunden Ritt starten. Wir lernen die Unterschiede zwischen Schenkelweichen und Traversale, Übergänge von Schulterherein zu Traver und Konter-Schulterherein zu Renvers. Versammelnde Lektionen, durchlässige Pferde. Kein "einfach nur hinter laufen lassen". Galoppwechsel wie es die Kurven hergeben - im Gelände kann man genauso Dressur reiten wie im Viereck - nur mit aufmerksameren Pferden und motivierteren Reitern.

 

Ein echtes "Blut, Schweiß und Tränen" Training - nix für Weicheier. Muskelkater vorprogrammiert.

Termine findet Ihr auf der News Seite. Die Kosten betragen 34,- € für 2 Stunden Praxis und 30 Minuten Theorie, inkl. Pferd und toller Landschaft.

Fragen? Anregungen? Terminvereinbarung?

0179 / 5002255 oder

angelika@draussen-reiten.de

Unsere Adresse vom Reitstall:

 

Hermannshof
Hermanns Hof 1
65597 Hünfelden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Draussen Reiten - Die Geländereitschule im Taunus und Westerwald

E-Mail